Die Teenieparty

Satte 30 Grad – und das im tiefsten Winter! Wo gibt es denn so etwas? Man würde annehmen, irgendwo in der Karibik oder in Australien, aber falsch gedacht. Auf der grandiosen Beach Party Aystetten erwartet dich und deine Freunde die beste Indoor Strandparty im Umkreis.


Ort:   Pfarrheim St. Martin, Martinsplatz 4, 86482 Aystetten

Party geht ab: Am Freitag,  26. Januar 2018 von ca. 18:00 – 21:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)

Eintritt: 5 € im Vorverkauf ab 07.01.2018 und Restkarten an der Abendkasse

Angebot: Glück haben alle, die in den Sommerferien 2017 (29.7 – 11.9.) und am Partytag Geburtstag haben. Sie bekommen einen MEGA-Cocktail (1 Liter) for free, wenn die Geburtstagskinder  mindestens drei Freunde mitbringen und sie sich an der Kasse vor dem Eintritt mit Ausweis (Kontrolle des Geburtsdatums) melden.

Vorverkaufsstellen:
ab 07.01.2018 bei Sülo Kebap Haus (Neusäß, Hauptstraße 17)
ab 07.01.2018 bei Nah und Gut Schmid  (Aystetten, Hauptstraße 52 1/2 )

Zielgruppe: Teens von ca. 11 bis ca. 16 Jahren

Keinen Einlass auf die Party erhalten Skifahrer, Rodler, Eisläufer oder sonstige Personen in Winterklamotten.

Im Anschluß findet die Ü-30° C.-Beachparty für die Erwachsenen statt. Nähere Infos findet ihr [hier]

   Der Erlös der Veranstaltung geht an KlinikClowns e.V. und

   Kinder im Mittelpunkt e.V.

Organisatorisches

Wenn unsere Beach-Party stattfindet, befinden wir uns wahrscheinlich gerade – trotz Klimawandel und Erderwärmung – im tiefsten Winter. Nichtsdestotrotz, wir wollen den Sommeranfang vorziehen und deshalb ist es nötig, dass ihr euch vor Einlass in unseren Indoor-Strand aus euren dicken Mänteln und Schichten von Thermo-Wäsche schält, um in sommerliche Leichtbekleidung zu schlüpfen. Dafür gibt es vor Ort Umkleidemöglichkeiten für Jungs und Mädels. Allzu viel wollen wir euch nicht vorschreiben, aber einen Dresscode muss es schon geben: Sommerlich, kurze Hosen, T-Shirts, Hawaii-Hemden, Strandkleider, Sonnenbrillen, Sonnenhüte, Sandalen, Flip-Flops, etc. pepe. Eure dicke Winterkleidung müsst ihr auch nicht den Abend lang im Rucksack mitschleppen. Das ganze Zeug bleibt einfach im Umkleideraum. In Winterjacke, Skianzug und mit Rucksack/Sporttasche/große Handtasche ist der Eintritt in den Beach-Bereich nicht gestattet. Sorry, Leute, aber bei knapp 30 Grad im Saal braucht es wirklich weder Schal noch Wollmütze.